Mittwoch, 1. April 2009

Absturz.

Trauer, AAA ist tot. Realtalk.

Als würde das nicht reichen, hat jetzt auch noch dieser extrem unangenehme Geiselnehmerrapper "Young Geezus" aus dem Caught in the Crack-Umfeld meinen myspace-Account geknackt und verbreitet nun dort seine Boshaftigkeiten. Ich werde versuchen, die Situation so schnell wie möglich wieder unter Kontrolle zu bekommen. Wer möchte, kann mir diesen Samstag im AJZ Homburg mentale Unterstützung liefern, wo meine treuen Kameraden Panik Panzer und Koljah Kolerikah zusammen mit mir den Untergang von AAA begießen werden. Hachja.
































Antilopen frrrr.
N

Kommentare:

  1. "treue kameraden"? gibts da dann auch nazirap zu hören? ich hoffe!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe Ihr habt alles aufgenommen :)

    AntwortenLöschen